Русский

 

 

NACHRICHTEN KALENDER

2018
МоDiMiDnFrSaSo
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31

 

 

 

Nachrichten

Zum 110. Einweihungsjubiläum der Peter- und Paulkirche in Moskau

06.12.2015
Auf dem Iwanowo Hügel, im Herzen der Moskauer Altstadt, befindet sich die lutherische Kathedrale der Heiligen Apostel Petrus und Paulus. Zahlreiche Touristen - Besucher aus nahen und fernen Ländern - sind überrascht, wenn sie ein europäisches Gebäude im neugotischen Stil unter den vielen orthodoxen Kirchen, die den alten Stadtteil Moskaus schmücken, erblicken. Mit ihren strengen und harmonischen Proportionen, den Grünflächen mit Blumenbeeten und Bänken lenkt sie alle Aufmerksamkeit auf sich. Wie ist diese Kirche im Herzen der russischen Hauptstadt entstanden?
Rubrik: Mehr...

Gesucht: Informationen für ein Sammelband zu Sondersiedlungen in Jugra

06.12.2015
Russlanddeutsche, deren Eltern oder Großeltern in den Autonomen Kreis der Chanten und Mansen /Jugra deportiert wurden, sind herzlich eingeladen, am Projekt "Geschichte der deportierten Deutschen in Jugra" teilzunehmen. Mit den gesammelten Informationen soll ein Sammelband über die deutschen Sondersiedlungen in dieser Region entstehen.
Rubrik: Mehr...

Neu in der elektronischen Bibliothek: "Auf ewig, ohne Recht auf Rückkehr"

28.11.2015

In der elektronischen Bibliothek ist ein neues Buch mit dem Titel "Auf ewig, ohne Recht auf Rückkehr": Zeitzeugen und Wissenschaftler über das Sondersiedlungsregime der Deutschen in der UdSSR" erschienen. In dem Sammelband sind Zeitzeugenerinnerungen sowie wissenschaftliche Aufsätze über das Regime der Sondersiedlungen im Zeitraum zwischen 1941 bis 1956 - eine der tragischsten Zeiten in der Geschichte der Russlanddeutschen - enthalten. 


Rubrik: Mehr...

Ein Haus spricht sich aus: In der Deutschen Botschaft ist schon am 21. November Weihnachten

27.11.2015

Die Deutsche Botschaft war in den letzten Wochen eine einzige Baustelle. Über 40 Lebkuchenhäuser wurden für den Weihnachtsbasar am 21. November in aufwändiger Handarbeit hergestellt. Normalerweise passiert das hinter verschlossenen Türen. Deshalb hat MDZ-Autorin Jennifer Pahlke so ein kleines Kunstwerk – zwinker, zwinker – selbst zu Wort kommen lassen (Moskauer Deutsche Zeitung, Ausgabe Nr. 22 (413), November 2015). 


Rubrik: Mehr...

Kleines Theater, große Geschichte: Russlanddeutsche hofften auf eine Autonomie, heute schauspielern sie in Deutschland

25.11.2015

Im kleinen Kreis wird das Russland-Deutsche Theater Niederstetten am 21. November 20 Jahre seines Bestehens feiern. Auch das Theater ist klein: Es besteht aus nur drei Schauspielern. Aber die haben schon die halbe Welt bereist (Moskauer Deutsche Zeitung, Ausgabe Nr. 22 (413), November 2015). 


Rubrik: Mehr...

Moskauer Deutsche Zeitung veröffentlicht den Kalender „Die Welt, in der ich lebe"

20.11.2015

Die Moskauer Deutsche Zeitung hat vor Kurzem einen einzigartigen Kalender für das Jahr 2016 "Die Welt, in der ich lebe" herausgegeben, der in Zusammenarbeit mit Studenten aus der Sankt-Georgs-Schule entstanden ist.

Rubrik: Mehr...

Anerkennung der Berufsabschlüsse von Aussiedlern weiterhin auf der politischen Tagesordnung

10.11.2015

Aussiedler sind verglichen mit anderen Zuwanderungsgruppen bereits vor ihrer Einreise in die Bundesrepublik Deutschland in der Regel beruflich gut qualifiziert. Allerdings stellt die notwendige Anerkennung der Berufsabschlüsse in Deutschland eine Hürde, so dass gut ausgebildete Aussiedler in der Vergangenheit vielfach keinen oder nur einen Beruf mit geringeren Qualifikationsanforderungen fanden.


Rubrik: Mehr...

Pages: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10

 

RusDeutsch-Redaktion: inform@rusdeutsch.ru
ul. Malaja Pirogowskaja 5 (Büro 51)
RF-119435
Moskau
Telefon: +7 (495) 531 68 88
Fax: + 7 (495) 531 68 88 - 8


Die Weiterverwendung der Inhalte (in elektronischer, schriftlicher oder sonstiger Form) ist ohne ausdrückliche Zustimmung des Urhebers – der Redaktion des Portals RusDeutsch – untersagt.