Русский

 

 

NACHRICHTEN KALENDER

2018
МоDiMiDnFrSaSo
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31

 

 

 

Nachrichten

Anerkennung der Berufsabschlüsse von Aussiedlern weiterhin auf der politischen Tagesordnung

10.11.2015

Aussiedler sind verglichen mit anderen Zuwanderungsgruppen bereits vor ihrer Einreise in die Bundesrepublik Deutschland in der Regel beruflich gut qualifiziert. Allerdings stellt die notwendige Anerkennung der Berufsabschlüsse in Deutschland eine Hürde, so dass gut ausgebildete Aussiedler in der Vergangenheit vielfach keinen oder nur einen Beruf mit geringeren Qualifikationsanforderungen fanden.


Rubrik: Mehr...

Runder Tisch mit dem Institut für Auslandsbeziehungen (ifa), Medienmachern und AGDM-Vertretern im BMI

10.11.2015

Der Beauftragte der Bundesregierung für Aussiedlerfragen und nationale Minderheiten, Hartmut Koschyk, MdB hat den Dialog mit dem Institut für Auslandsbeziehungen (ifa), Medienvertretern und Verbänden der deutschen Minderheiten, fortgesetzt.


Rubrik: Mehr...

Ethnisches Theater – ein Gewinn für Geist & Gefühl

10.11.2015

Das deutsche Theater hat dieses Jahr seine 35. Spielzeit eröffnet. Auf seiner Tour durch Kasachstan stand Karaganda zuerst an der Reihe. Nachstehend ein persönlicher Kommentar einer jungen Einwohnerin dieser Stadt (Deutsche Allgemeine Zeitung vom 9. Oktober 2015). 

 


Rubrik: Mehr...

Veranstaltung „Heimat – Identität – Glaube“ in Berlin

06.11.2015

Unter dem Motto „Heimat – Identität – Glaube“ laden der Bundesminister des Innern, Dr. Thomas de Maizière, MdB, und der Beauftragte der Bundesregierung für Aussiedlerfragen und nationale Minderheiten, Hartmut Koschyk, MdB, zu einer gemeinsamen Veranstaltung mit Vertretern der Aussiedler in Deutschland, der nationalen Minderheiten in Deutschland, der deutschen Minderheiten in Europa und den GUS-Staaten, sowie Vertretern aus Politik, Wirtschaft, der Kirchen, des Sports und der Kultur ein.


Rubrik: Mehr...

Deutsch-russische Katerstimmung: In diesem Jahr fand der Petersburger Dialog statt, doch nicht alle waren zufrieden. Ein Rückblick

06.11.2015

Immerhin sprachen sie miteinander: Nach der Absage des deutsch- russischen Gesprächsforums 2014 trafen sich Ende Oktober Vetreter der Zivilgesellschaft beider Länder. Die Reformen auf deutscher Seite passten aber nicht allen. Und in der Schlussrede des Co-Vorsitzenden Wiktor Subkow zeigte sich, wie gespannt die Beziehungen noch sind (Moskauer Deutsche Zeitung, Ausgabe Nr. 21 (412), November 2015). 


Rubrik: Mehr...

Eine Idee, zwei Konzepte: Eine Ausstellung zur deutsch-russischen Beziehung hat in Berlin und Moskau unterschiedliche Inhalte

05.11.2015

Die Archivschau „Von der Konfrontation zur Zusammenarbeit“ beleuchtet in Berlin das Verhältnis zwischen Deutschland und Russland seit 1945. Zeitverzögert wird es eine solche Ausstellung auch in Moskau geben. Sie wird aber anders sein – denn nicht in jedem Punkt hatten sich die Kuratoren einigen können (Moskauer Deutsche Zeitung vom 5. November 2015). 


Rubrik: Mehr...

Koschyk würdigt Film „Poka – Heißt Tschüss auf Russisch“ / Filmvorführung und Diskussion im CineStar am Potsdamer Platz in Berlin

05.11.2015

Kasachstan Anfang der 90er Jahre: In Deutschland ist die Mauer gefallen, in der Sowjetunion sorgt Gorbatschows Glasnost-Politik für große Umbrüche. Als Folge bricht eine Vielzahl deutscher Aussiedler nach Deutschland auf. Dazu gehört auch die Familie von Alexander Weber, die von Kasachstan in die Heimat ihrer Vorfahren zurückkehren will.


Rubrik: Mehr...

Pages: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10

 

RusDeutsch-Redaktion: inform@rusdeutsch.ru
ul. Malaja Pirogowskaja 5 (Büro 51)
RF-119435
Moskau
Telefon: +7 (495) 531 68 88
Fax: + 7 (495) 531 68 88 - 8


Die Weiterverwendung der Inhalte (in elektronischer, schriftlicher oder sonstiger Form) ist ohne ausdrückliche Zustimmung des Urhebers – der Redaktion des Portals RusDeutsch – untersagt.