Русский

 

 

NACHRICHTEN KALENDER

2017
МоDiMiDnFrSaSo
1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 31

 

 

 


Methodischer Beirat des IVDK

 

Der Internationale Verband der deutschen Kultur (IVDK) hat im Jahr 2000 einen Methodischen Beirat gegründet, der sich mit der Förderung (und Qualitätsverbesserung) von Deutschlehrern und -lernenden beschäftigt. Die Mitglieder des methodischen Beirats organisieren und führen Seminare für Deutschlehrer durch, nehmen an Konferenzen teil, erarbeiten sprachliche Wettbewerbe und Projekte.

Der Methodische Beirat des IVDK gibt mehrere Zeitschriften in deutscher Sprache für Kinder und Jugendliche zum außerschulischen Lesen heraus (Schrumdi, Schrumdirum und WarumDarum). Diese Zeitschriften, die regelmäßig erscheinen, finden ihren dankbaren Leser in den Begegnungszentren der Russlanddeutschen, Sonntagsschulen, Kinder- und Jugendklubs, Schulen und Gymnasien mit erweitertem Deutschunterricht in Russlands und den GUS-Staaten.

Die Mitglieder des Beirats nehmen an der Herausgabe der bildungs-didaktischen Zeitschrift für Deutschlehrer Deutsch kreativ teil. Diese Zeitschrift beinhaltet methodische Tipps zum DaF-Unterricht sowie Übungs- und Aufgabenerarbeitungen zu den Textmaterialien der Kinderzeitschriften. Zusammen mit anderen methodischen Ausgaben (u.a. Plakate und Mappen mit methodischen Anweisungen, Kinderbücher, Dominospiele usw.) dienen diese Zeitschriften als zusätzliche methodische Materialien zum Deutschunterricht sowie zu den Unterrichtsstunden der Kulturgeschichte der Russlanddeutschen.

Mitgliederliste des Methodischen Beirats des IVDK (2013)

Nr. Vorname/Name

Region

Funktionen

1

Larissa Wajzel 

Slatoust, Gebiet Tscheljabinsk

Vorsitzende der Slatouster städtischen gesellschaftlichen Einrichtung „Deutsches Kulturzentrum“

2

Denis Zykalow

Moskau

Diplomierter Pädagoge, Leiter der Sprachabteilung des IVDK und des Instituts für ethnokulturelle Bildung „BiZ“

3

Olga Kaplina

Moskau

Methodische Mitarbeiterin im Fremdsprachlabor, Dozentin am Lehrstuhl für Fremdsprachen des Moskauer Instituts für Weiterbildung, Chefredakteurin der Zeitschrift „Deutsch kreativ“

4

Ekaterina Kisselewa

Moskau

Psychologin, Dozentin, Leiterin der Abteilung für Pädagogik und Psychologie an der Moskauer Staatlichen Gebietsuniversität (MSGU)

5

Ekaterina Listarowa

Moskau

Geschäftsführerin des IVDK

6

Olga Martens

Moskau

Stellvertretende Vorsitzende des IVDK

7

Nadeschda Morochowa

Moskau

Stellvertretende Schulleiterin der Fremdsprachenschule №1294, Multiplikatorin des Goethe-Instituts, Beraterin des Verlags „IVDK-Medien“

8

Natalia Resnitschenko

Moskau

Redakteurin des Verlags „Prosweschtschenie“, Beraterin des Verlags „IVDK-Medien“

9

Olga Silantiewa

Moskau

Philologin, Dozentin der Vergleichenden Literaturwissenschaft am Institut für Philologiegeschichte an  der Russischen Staatlichen Universität für Geisteswissenschaften, Redakteurin der Moskauer Deutscher Zeitung

10

Julia Schpagina (Winkler)

Moskau

Autorin der Zeitschriften Schrumdirum und Schrumdi

11

Nadeschda Tscherepanowa 

Moskau

Philologin, stellvertretende Leiterin der Sprachabteilung des IVDK

12

Elena Seifert 

Moskau

Philologin, Dichterin, Prosaikerin, Übersetzerin, Literaturhistorikerin, Literaturkritikerin, Mitglied des Moskauer Schriftstellerverbands und des Übersetzerverbands Russlands

13

Andrej  Karelin

Moskau

Dozent für deutsche Sprache am Institut für Philologie und Fremdsprachen an der Moskauer Pädagogischen Staatlichen Universität (МPSU), wissenschaftlicher Berater des Verlags „IVDK-Medien“

14

Elisaweta Graf

Asowo, Gebiet Omsk

Direktorin der städtischen Bildungseinrichtung, „Allgemeinbildende Schule Tswetnopolskaja“ im Deutschen Nationalrajon Asowo, Gebiet Omsk

15

Margarita Grigorjewa

Nowosibirsk

Direktorin des „Progymnasiums № 1“

Bei der Erstellung der Mitgliederliste richtete sich die Sprachabteilung nach folgenden Punkten:

  •     Beherrschung der deutschen Sprache
  •     Zugehörigkeit zu der russlanddeutschen Gemeinschaft
  •     Repräsentanz verschiedener staatlicher Einrichtungen
  •     Teilhabe und Interesse an den Publikationen, die dem Leben, der Kultur und der Bildung der Russlanddeutschen gewidmet sind.
Siehe auch:

 

 

RusDeutsch-Redaktion: inform@rusdeutsch.ru
ul. Malaja Pirogowskaja 5 (Büro 51)
RF-119435
Moskau
Telefon: +7 (495) 531 68 88
Fax: + 7 (495) 531 68 88 - 8


Die Weiterverwendung der Inhalte (in elektronischer, schriftlicher oder sonstiger Form) ist ohne ausdrückliche Zustimmung des Urhebers – der Redaktion des Portals RusDeutsch – untersagt.