Русский

 

 

NACHRICHTEN KALENDER

2017
МоDiMiDnFrSaSo
1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30

 

 

 


Berufsvereinigungen

 

Der Internationale Verband der deutschen Kultur (IVDK) beschäftigt sich mit Fragen, die mit der Förderung der deutschen Sprache, Kultur und Geschichte der Russlanddeutschen verbunden sind.

Der IVDK hat im Jahr 2000 einen Methodischen Beirat gegründet, der sich mit der Förderung (und Qualitätsverbesserung) von Deutschlehrern und -lernenden beschäftigt. Die Mitglieder des Methodischen Beirats organisieren und führen Seminare für Deutschlehrer durch, nehmen an Konferenzen teil, erarbeiten sprachliche Wettbewerbe und Projekte.

Der Rat für Spracharbeit der Selbstorganisation der Russlanddeutschen wurde im Jahre 2009 im Rahmen der Internationalen wissenschaftlich-praktischen Sprachkonferenz ins Leben gerufen. Das grundlegende Ziel des Rates ist die Ausarbeitung von Strategien zu den Tätigkeiten der gesellschaftlichen Organisationen der Russlanddeutschen, das Planen von Sprachprojekten und Verlagserzeugnissen.

Die Deutschlehrergemeinschaft des IVDK wurde im Jahr 2011 im Rahmen des Deutschlehrerforums gegründet. Die Hauptaufgabe der Gemeinschaft besteht darin, die Tätigkeit der Dozenten bei der Popularisierung der deutschen Sprache sowie die Festigung der Kooperationen zwischen russlanddeutschen Begegnungszentren und allgemeinbildenden Schulen in allen Regionen Russlands zu koordinieren.

Die Tätigkeit der Berufsvereinigungen des IVDK umfasst die Spracharbeit, die gemeinsam von den gesellschaftlichen Organisationen und Spezialisten für deutsche Sprache geleistet wird.

Siehe auch:

 

 

RusDeutsch-Redaktion: inform@rusdeutsch.ru
ul. Malaja Pirogowskaja 5 (Büro 51)
RF-119435
Moskau
Telefon: +7 (495) 531 68 88
Fax: + 7 (495) 531 68 88 - 8


Die Weiterverwendung der Inhalte (in elektronischer, schriftlicher oder sonstiger Form) ist ohne ausdrückliche Zustimmung des Urhebers – der Redaktion des Portals RusDeutsch – untersagt.